krauselig.de

Krauselig


Seltsamer Name für eine Homepage?

Im Laufe eines längeren Zusammenlebens entwickelt sich in der Familie so etwas wie eine eigene Sprache. Zum einen werden Eigenheiten der Vorfahren aus den verschiedensten Teilen des Landes eingebracht, zum anderen kommt man natürlich auch selbst in der Welt herum und übernimmt diverse regionale Redewendungen. Ja, und dann gibt es noch die ganz eigenen Wortkreationen, die sich aus gemeinsamen Erlebnissen oder besonderen Situationen entwickelt haben, oder auch einfach Begriffe, die sich aus den Kindertagen unserer Tochter herüber gerettet haben.

Schon versteht uns keiner mehr oder zumindest ist man belustigt über die zuweilen etwas eigenwillige Ausdrucksweise. Und dann - ein paar mal zuviel das Wort „grauselig“ im Gespräch verwendet – da lag offensichtlich das Wortspiel „Krauselig“ nahe. Vielen Dank an den Erfinder für die nette Idee!

Allen, die uns trotzdem verstehen wollen, sei das Krause-Familien-Wörterbuch wärmstens ans Herz gelegt. Und wer wieder mal nur Bahnhof versteht und auch dort keine Lösung findet, den bitte ich um kurze Mitteilung über das Kontaktformular, damit ich das Wörterbuch entsprechend erweitern kann.